twitter facebook

Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Mit dem Gesetz zur Reform der Pflegeberufe, das ab dem 01.01.2020 greift, wird der Grundstein für eine zukunftsfähige und qualitativ hochwertige Pflegeausbildung für die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege gelegt.

Trainiere Deine praktischen Skills
in den modern ausgestatteten Übungsräumen: So bist Du gut auf die verantwortungsvolle und selbständige Berufstätigkeit in allen Einsatzbereichen vorbereitet.

Lernformen - vielfältiger und abwechslungsreicher Lernalltag

Die Auszubildenden der Ausbildung Pflegefachfrau / Pflegefachmann am BZG Darmstadt übernehmen selbstständig Verantwortung für ihr Lernen und den Erwerb der beruflichen Kompetenzen:

  • Selbstorganisiertes Lernen: Zu Ausbildungsbeginn erhalten die Auszubildenden Aufgaben, die sie selber lösen.   Dabei begleitet Sie eine Lehrperson. Im Verlauf der Ausbildung übernehmen die Auszubildenden immer mehr   Selbststeuerung für ihren Kompetenzerwerb.
  • E-Learning und weitere digitale Lernformen werden mit Präsenzveranstaltungen kombiniert (hybrides Lernen).
  • Beim problembasierten Lernen (POL) steht das handlungsorientierte Lernen im Vordergrund. Die Lernenden   finden weitgehend selbstständig eine Lösung für ein vorgegebens Problem und werden dabei von Tutoren   beobachtet und gecoacht.   
  • Im Lernbereich Training und Transfer (LTT) wird theoretisches Lernen mit praktischem Üben verbunden.   In praxisnah eingerichteten Schulungsräumen durchlaufen die Auszubildenden systematische, geführte Trainings   zu pflegerischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Auszubildende absolvieren auch Kommunikationstrainings mit   Schauspielpatienten. Durch Peer- und Fremdfeedback wird eine erkenntnisorientierte Reflexion ermöglicht und   ein strukturierter Wissenstransfer gewährleistet.
  • Freitagnachmittags bietet das BZG mehrere durch Lehrkräfte betreute Lerngruppe auf freiwilliger Basis an.
Bildungszentrum für Gesundheit,
Darmstadt

Dieburger Straße 30
64287 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151-402 4050
arndt.blessing@bzg-mathildenhoehe.de
Sekretariat BZG:

Tanja Höhl | Telefon: 06151-402 4053
tanja.hoehl@bzg-mathildenhoehe.de

Angela Iffland | Telefon: 06151-402 4052
angela.iffland@bzg-mathildenhoehe.de

Kerstin Vogl | Telefon: 06151-402 4053
kerstin.vogl@bzg-mathildenhoehe.de