twitter facebook

Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Mit dem Gesetz zur Reform der Pflegeberufe, das ab dem 01.01.2020 greift, wird der Grundstein für eine zukunftsfähige und qualitativ hochwertige Pflegeausbildung für die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege gelegt.

Trainiere Deine praktischen Skills
in den modern ausgestatteten Übungsräumen: So bist Du gut auf die verantwortungsvolle und selbständige Berufstätigkeit in allen Einsatzbereichen vorbereitet.

Pflegeausbildung auf einen Blick:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsvergütung: Auszubildende erhalten eine Ausbildungsvergütung


Zugangsvoraussetzungen:

Voraussetzung für den Zugang zur Ausbildung ist:

  • mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) oder
  • ein anderer als gleichwertig anerkannter Abschluss oder
  • Hauptschulabschluss (HSA) und
  • Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder
  • Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlichen Helferausbildung
    (Altenpflegehilfe oder Krankenpflegehilfe)
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • Führungszeugnis
  • Sprachniveau B2 bei ausländischem Schulabschluss
Bildungszentrum für Gesundheit,
Darmstadt

Dieburger Straße 30
64287 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151-402 4050
arndt.blessing@bzg-mathildenhoehe.de
Sekretariat BZG:

Tanja Höhl | Telefon: 06151-402 4053
tanja.hoehl@bzg-mathildenhoehe.de

Angela Iffland | Telefon: 06151-402 4052
angela.iffland@bzg-mathildenhoehe.de

Kerstin Vogl | Telefon: 06151-402 4053
kerstin.vogl@bzg-mathildenhoehe.de