twitter facebook

Dualer Studiengang am BZG

Angewandte Gesundheitswissenschaften

Wir sind sehr stolz darauf, als erste Krankenpflegeschule in Hessen den dualen Studiengang „Angewandte Gesundheitswissenschaften“ in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg anbieten zu können.

Generell steht dieses Angebot jedem Bewerber mit Hochschulreife zur Verfügung. Das erste Ausbildungsjahr startet mit der Gesundheits-und Krankenpflegeausbildung oder der Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeausbildung und erfolgt ausschließlich vor Ort in der Klinik. In diesem Jahr werden aber bereits 2 Klausuren auf Hochschulniveau geschrieben und eine Hausarbeit verfasst.

Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr verbringen die Studierenden pro Halbjahr 3 Wochen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim. Nach Abschluss der 3-jährigen Pflegeausbildung findet das duale Studium im vierten Jahr zunehmend am DHBW Mannheim statt.

Im letzten Studienjahr werden in Absprache mit dem jeweiligen Arbeitgeber Forschungsprojekte in der Klinik durchgeführt.

Die dabei abgeschlossenen Arbeitsverträge werden über halbe Stellen vergütet. Die Forschungsergebnisse werden in einer Bachelorarbeit zusammengefasst und verteidigt.

Nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfungen ist nach 4 Jahren das Duale Studium und ein Bachelor mit 220 Credit-Points abgeschlossen.

Ein anstrengender Weg mit einem hohen Anspruch der sich lohnt!!

Bildungszentrum für Gesundheit,
Mathildenhöhe

Dieburger Straße 30
64287 Darmstadt
Deutschland

Telefon: 06151-402 4050
arndt.blessing@bzg-mathildenhoehe.de
Sekretariat BZG:

Tanja Höhl | Telefon: 06151-402 4053
tanja.hoehl@bzg-mathildenhoehe.de

Angela Iffland | Telefon: 06151-402 4052
angela.iffland@bzg-mathildenhoehe.de

Kerstin Vogl | Telefon: 06151-402 4053
kerstin.vogl@bzg-mathildenhoehe.de